home mail print index imprint

Impressum

Vertretungsberechtigt und verantwortlich für den Inhalt gemäß §6 Nr.1 TDG:  

 

Dr. Oliver Knipping  

(Vorsitzender des IUF)  

Stubenrauchstr. 10  

D-12161 Berlin  

 

tel +49.30.6920.80030  

fax +49.30.6920.80039  

Email: info@iuf-berlin.org  

 

Das Institut für Unternehmerische Freiheit e.V. ist unter der Nummer 18555 Nz im Vereinsregister Berlin eingetragen und beim Finanzamt Berlin als gemeinnützig anerkannt. Spenden an das Institut sind steuerlich absetzbar.  

 

Unsere Kontodaten:  

Deutsche Bank Berlin - Kontonummer: 6176077 – BLZ: 100 700 24  

 

Konzept, Gestaltung, CMS:

tokati Medienagentur  

Bergstraße 45  

D-19055 Schwerin  

 

Tel.: 0385 - 5 77 73 04  

Fax: 0385 - 5 77 73 05  

Email: mail@tokati.de  

im Netz: www.tokati.de  

 

Haftungsausschluss  

Für alle externen Links gilt: Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser Seiten. Deshalb distanzieren wir uns hiermit von allen Inhalten, die auf diesen verlinkten Seiten zu finden sind, inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage veröffentlichten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.  

 

Datenschutz  

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-mail, Namen, Anschriften etc.) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die personenbezogenen Daten dienen lediglich der Abwicklung von Kontaktaufnahmen, Beratungsanfragen, etc. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt.  

 

Datensicherheit  

Damit personenbezogene Daten während der Übermittlung nicht in falsche Hände gelangen, setzen wir für die Spenden ans IUF moderne Verschlüsselungstechniken ein: 128-Bit SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) (vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) empfohlen).  

SPONSORING
NEWSLETTER

Ja, ich möchte aktuelle Meldungen vom Institut für Unternehmerische Freiheit:

ZITATE

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

"Wenn der Staat ein Privatmann wäre, käme er aus dem Gefängnis nicht mehr heraus."

Stipendien für begabte Leute
iuf top