home mail print index imprint

Veranstaltungshinweis: Forum Mittelstand

Buchvorstellung mit Frank Schäffler u. Dr. Josef Schlarmann

15. Oktober 2014, Berlin

Anlässlich des Starts der neuen Veranstaltungsreihe "Forum Mittelstand" möchte wir Sie auf diese Veranstaltung hinweisen.  

ab 19.00 Uhr Einlass (begrenzte Anzahl Sitzplätze)  

 

20.00 Uhr  

Begrüßung  

Stefan Friedrich  

Leiter Forum Mittelstand  

 

Kritische Würdigung  

Dr. Josef Schlarmann  

ehemaliger Bundesvorsitzender der Mittelstandsvereinigung der CDU/CSU  

 

Replik und Lesung  

Frank Schäffler MdB a. D.  

Sprecher des Liberalen Aufbruchs in der FDP  

 

Fragen und Diskussion  

 

Schlußwort  

Christoph Widenhorn  

Vorstand Freiheitswerk  

 

In Kooperation mit Freiheitswerk Berlin und Students for Liberty Berlin  

Veranstaltungsort

Großer Nebensaal im Löwenbräu am Gendarmenmarkt  

Leipziger Straße 65  

10117 Berlin-Mitte (Nähe U-Bhf Stadtmitte U 2 und U 6)  

 

Es besteht die Möglichkeit vor Ort die gutbürgerlich-bayerische Küche in Anspruch zu nehmen, was zudem der Erreichung des erforderlichen Mindestumsatzes für den Abend dienlich ist.  

Über das Forum Mittelstand

Das Forum Mittelstand wird geleitet von Stefan Friedrich und wird von ihm mit den folgenden Worten definiert: Das Forum Mittelstand versteht sich als überparteilich, CDU/FDP-nah, pro-atlantisch und bürgerlich-ordnungspolitisch profiliert. Das Bekenntnis zur westlichen Wertegemeinschaft und den Ideen der Freiburger Schule impliziert eine kritische Begleitung der aktuellen Wirtschaftspolitik. Diese ist zunehmend regulierend und intervenierend. Die individuelle Vertragsfreiheit und Privatautonomie werden immer stärker bedroht und in einem erschreckenden Maße ad absurdum geführt. Bürokratische Regelungswut und Regulierungswahn sind die logische Folge.  

Euro-Rettungsschirme, ESM, Mindestlohn, "Energiewende", AGG, Rentenpaket heißen die Stichpunkte einer falschen Politik, die "von oben" gegen die Interessen des Mittelstands durchgepeitscht wurde und wird. Es ist an der Zeit aufzustehen und sich gegen diese Entwicklungen zu wehren aus der Position der bürgerlichen Mitte !  

SPONSORING
NEWSLETTER

Ja, ich möchte aktuelle Meldungen vom Institut für Unternehmerische Freiheit:

ZITATE

Thomas Jefferson (1743-1826)

"I would rather be exposed to the inconveniences attending too much liberty than to those attending too small a degree of it."

Stipendien für begabte Leute
iuf top